#Stuttgart – #Zuffenhausen: Frau aus #Nigeria #wirft #Kind (2) auf #Fahrbahn und verletzt es schwer am #Kopf!

Eine 32-Jährige hat am Freitagabend (04.05.2018) in der Unterländer Straße ihr 2-jähriges Kind schwer verletzt. Gegen 19.25 Uhr hob sie vor einem Lebensmittelgeschäft das Mädchen in die Höhe und warf es auf die Fahrbahn. Durch den Aufprall erlitt das Kind schwere Kopfverletzungen und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Frau wurde durch Polizeibeamte noch am Tatort festgenommen. Die Hintergründe der Tat sind bislang völlig unklar. Die 32-jährige nigerianische Tatverdächtige wird heute (05.05.2018) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt. Das Dezernat für Tötungsdelikte hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer +4971189905778 um Zeugenhinweise.

Polizeipräsidium Stuttgart

 

 

 

 

Behoerdenstress