#Weingarten: Auseinandersetzung zwischen zwei #Asylbewerber in einer #Asylbewerberunterkunft endet Im #Krankenhaus!

Zwei Verletzte forderte eine tätliche Auseinandersetzung zwischen zwei 19-jährigen Bewohnern einer Asylbewerberunterkunft in der Weingartener Uhlandstraße am Freitagabend kurz nach 20 Uhr. Aus bislang nicht geklärten Gründen waren die zwei deutlich alkoholisierten Männer im Rahmen einer Geburtstagsfeier aneinander geraten und traktierten sich zunächst mit den Fäusten und Füßen, im weiteren Verlauf dann auch mit einer Alustange und einem Glaskrug. Beide Beteiligten mussten zur Versorgung ihrer Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden, gegen sie wird nun jeweils ermittelt.

Behoerdenstress