#Euskirchen: Hotelgast lief alkoholisiert und nackt über die Flure!

Ein 33 Jahre alter Mann aus Euskirchen weigerte sich am Sonntagnachmittag zunächst, sein gebuchtes Hotelzimmer zu verlassen. Wenig später lief er, deutlich alkoholisiert und nackt, über die Flure und weigerte sich, trotz mehrfacher Aufforderung, sich ein Handtuch umzulegen.

Beim Eintreffen der Beamten weigerte er sich ebenfalls, ein Handtuch umzulegen und widersetzte sich den weiteren Anweisungen der Beamten. Er wurde, zwecks Ausnüchterung und Verhinderung weiterer Straftaten, in Gewahrsam genommen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,94 Promille.

Dem Mann wird gleichzeitig vorgeworfen, dass er am Vortrag ein Auto gestohlen hat. Es wurde ein Fahrzeugschlüssel, den der Mann in seinem Hotelzimmer lagerte, sichergestellt.

Kreispolizeibehörde Euskirchen

 

 

 

 

Behoerdenstress