#NoGo-#Area #Wiesbaden: 42-jährige #Frau und ein 62-jähriger #Mann werden nach #Messerangriff verletzt!

(He)Heute Morgen kam es in einer Sozialeinrichtung in der Rheinstraße zu einem Vorfall, bei dem eine 42-jährige Frau und ein 62-jähriger Mann durch einen 56-jährigen Wiesbadener mit einem Messer verletzt wurden. Der mutmaßliche Täter erschien am heutigen Morgen in der Rheinstraße in der Einrichtung und ging ersten Ermittlungen zufolge völlig überraschend und grundlos auf die 42-jährige Mitarbeiterin los. Ihr 62-jähriger Kollege kam sofort zur Hilfe und versuchte den Angriff abzuwehren. Während der Auseinandersetzung wurden sowohl die Mitarbeiterin, als auch der Mitarbeiter durch das Messer verletzt. Der 56-jährige Klient der Einrichtung flüchtete noch vor Eintreffen der Polizei von der Örtlichkeit. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen ergebnislos. Der 62-Jährige konnte nach einer ambulanten Behandlung vor Ort verbleiben. Die 42-jährige Mitarbeiterin wurde zur Kontrolluntersuchung in ein Krankenhaus eingeliefert, scheint jedoch ersten Erkenntnissen zufolge ebenfalls keine schwerwiegenden Verletzungen erlitten zu haben. Das 1.Polizeirevier hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen sich unter der Rufnummer (0611) 345-2140 zu melden.

 

 

 

Behoerdenstress