Polizeireport aus WEIL: 31-jährige Thailänderin mit verfälschten Papieren unterwegs!

Polizeireport

Urheber: barbol / 123RF Standard-Bild
Urheber: barbol / 123RF Standard-Bild

 

Polizeireport aus Weil am Rhein:  Am Donnerstagmorgen gegen 04:00 Uhr stellen Beamte der Zollverwaltung am Weiler Autobahngrenzübergang eine 31-jährige Thailänderin fest, deren Papiere verfälscht waren. Sie war als Beifahrerin in einem in Hamburg zugelassenen Pkw in Richtung Schweiz unterwegs. Im Fahrzeug befand sich neben dem 45-jährigen deutschen Fahrer noch eine 33-jährige Thailänderin. Die Frau wurde an die Bundespolizei übergeben. Nach der Sachbearbeitung und Erhebung einer Sicherheitsleistung wurde sie dem zuständigen Ausländeramt zugeführt.

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

Behoerdenstress