Einzelfallnews aus #Buchloe: Streit zwischen #Asylbewerber in #Gemeinschaftsunterkunft #eskaliert und wieder wird ein #Messer benutzt!

BUCHLOE. Aus noch unbekannten Grund eskalierte eine Streitigkeit am vergangenen Freitagabend in der Unterkunft für Asylbewerber. Nach derzeitigem Stand wurde ein 22-Jähriger von einem 37-Jährigen grundlos angegangen, woraufhin ihn der Jüngere mit einem Messer verletzte. Der genaue Hergang ist derzeit noch nicht bekannt; die Buchloer Polizei ermittelt.
(PP Schwaben Süd/West)

Behoerdenstress