Koblenz: Zwei Passanten werden von 8 Südländer zusammen geschlagen!

Koblenz

 

Koblenz – Am Freitag, 07.09.2018, 00.43 Uhr, wurde der Polizei eine Schlägerei am Münzplatz gemeldet. Bei den polizeilichen Ermittlungen stellte sich heraus, dass zwei Männer mit einer 8-köpfigen Personengruppe in Streit gerieten. Die beiden Männer versuchten nach der verbalen Auseinandersetzung die Örtlichkeit zu verlassen, wurden aber dann von der Gruppe attackiert und zu Boden geschlagen. Beide Männer wurden leicht verletzt. Die Personengruppe entfernte sich in Richtung Plan / Löhrstraße. Es soll sich hierbei um Männer im Alter zwischen 18 und 30 Jahren, südländischer Herkunft gehandelt haben. Eine dieser Personen trug eine auffallend rote Jacke. Die Polizei Koblenz bittet um entsprechende Hinweise. Telefon: 0261-1030.

Polizeipräsidium Koblenz

Behoerdenstress