NoGo-Area Wiesbaden: Drohung mit Schusswaffe löst Polizeieinsatz aus!

NoGo-Area Wiesbaden

NoGo-Area Wiesbaden
NoGo-Area Wiesbaden

 

Wiesbaden, Dotzheimer Straße, 11.09.2018, 20:04 Uhr

(Mic) Ein 39-jähriger Mann drohte gestern Abend, um 20:04 Uhr, in der Dotzheimer Straße mit einer Schusswaffe und löste damit einen Polizeieinsatz aus. Der 39-jährige Wiesbadener geriet mit einem 62-jährigen Wiesbadener Hundehalter in Streit. Im Verlauf des Streits über den Hund zog der Beschuldigte eine Schusswaffe, bedrohte damit den 62-Jährigen und flüchtete anschließend vom Tatort. Der Geschädigte informierte die Polizei und folgte dem bewaffneten Mann bis zu dessen Wohnung. Der Beschuldigte konnte durch die hinzugezogenen Polizeibeamten ermittelt und angetroffen werden. Bei dem 39-Jährigen wurde eine Schreckschusswaffe aufgefunden und sichergestellt. Gegen den Beschuldigten wurden mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet.

 

 

 

Behoerdenstress