Rüsselsheim: Unbekannter Jugendlicher mit schwarzen Haaren belästigt 15-Jährige!

Rüsselsheim
Rüsselsheim

 

Rüsselsheim – Ein bislang noch unbekannter Jugendlicher hat nach ersten Erkenntnissen am Mittwochnachmittag (12.09.) ein 15 Jahre altes Mädchen belästigt. Die Rüsselsheimerin war gegen 14 Uhr auf dem Weg nach Hause und wollte in ihrem Mehrfamilienhaus in der Robert-Bunsen-Straße mit dem Aufzug nach oben fahren. Ein circa 14 bis 15-jähriger Junge, der nach Zeugenaussaggen nicht in dem Anwesen wohnt, soll ihr bis hierhin gefolgt sein. Im Aufzug habe er die Jugendliche dann bedrängt und unsittlich berührt. Als die 15-Jährige lautstark auf sich aufmerksam machte und eine unbekannte Frau den Fahrstuhl betrat, flüchtete der Unbekannte. Er soll circa 1,55 bis 1,60 Meter groß gewesen sein. Sein Haar wird als schwarz und mittellang beschrieben. Bekleidet war er nach ersten Erkenntnissen mit einem schwarzen Oberteil mit Kapuze. Zeugen, denen der Junge vor oder nach der Tat aufgefallen ist, mögen sich bitte bei der Polizei melden. Zudem wird die bislang noch unbekannte Zeugin gebeten, sich ebenfalls mit der Kripo (K 10) in Rüsselsheim in Verbindung zu setzen (06142/696-0).

Polizeipräsidium Südhessen

 

 

Behoerdenstress