Mainz: Mann schlägt 29-Jährige schwangere Frau gegen den Kopf!

Mainz

Urheber: promesaartstudio / 123RF Standard-Bild
Urheber: promesaartstudio / 123RF Standard-Bild Mainz

 

Mainz: Am Montagnachmittag ist es zu einer Körperverletzung am Hauptbahnhof gekommen. Eine 29-Jährige schwangere Frau wartet auf die Straßenbahn der Linie 50. Bevor sie die Straßenbahn betritt, lässt sie die bereits in der Bahn befindlichen Gäste aussteigen. Noch bevor sie die Bahn betreten kann, wird sie von einem ihr unbekannten Mann von hinten weggedrückt. In der Bahn stellt sie ihn zur Rede. Daraufhin fordert er sie auf, die Bahn mit ihm zu verlassen und den Konflikt zu klären. Als die Geschädigte dies verneint, schlägt ihr der unbekannte Täter mit der flachen Hand auf die linke Kopfseite. Daraufhin verlässt er die Bahn und entfernt sich in unbekannte Richtung.

Personenbeschreibung:

   - männlich
   - korpulent
   - ca. 170 cm
   - ca. 40 Jahre
   - braune Haare

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 2 unter der Rufnummer 06131/65-4210 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz2@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Polizeipräsidium Mainz

Behoerdenstress