Meißen: 22-jähriger Meißner wird von Syrer aus Gruppe heraus geschlagen!

 

Zeit:     30.09.2018, 02.15 Uhr
Ort:      Meißen

In der Nacht zum Sonntag geriet ein 22-jähriger Meißner mit mehreren Unbekannten auf der Altstadtbrücke am Übergang zur Elbstraße in Streit. In der Folge schlug und trat die Gruppe auf den jungen Mann ein und verletzte ihn leicht.

Polizisten stellten einen der mutmaßlichen Schläger, einen 22-jährige Syrer, fest und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein.

Wer hat den Vorfall beobachtet? Wer kann nähere Angaben zu den unbekannten Schlägern machen? Hinweise bitte an das Polizeirevier Meißen oder die Dresdner Polizei unter (0351) 483 22 33. (ir)

Behoerdenstress