Hambacher Forst: Gerichte heben Demoverbot auf und stoppen Rodungsarbeiten

Aachen: Die Polizei hatte keinen Erfolg mit ihrer Absage an die geplante Großveranstaltung mehrerer „Umweltinitiativen“ Die Veranstalter legten Einspruch ein und bekamen damit Recht.
Auch der RWE-Konzern zog den Kürzeren. Vorerst stoppte das OVG Münster die Rodungsarbeiten.

Besonders perfide: Die Grünen haben die Rodung mitgetragen.

Opposition24