Straßenkrieg in Stuttgart: Zwei Gruppen gehen mit Glasflaschen, Messer und Stöcken aufeinander los!

Straßenkrieg

Stuttgart
Stuttgart Straßenkrieg

 

Straßenkrieg – Die Polizei sucht Zeugen zu einer Auseinandersetzung, die sich am Sonntagabend (07.10.2018) am Schwanenplatz, im Bereich der Stadtbahnhaltestelle Mineralbäder, ereignet hat. Hierbei kam es gegen 18.00 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen von insgesamt etwa 12 bis 15 Personen, die mit Glasflaschen und Stöcken aufeinander losgegangen sein sollen. Es soll ebenfalls ein Messer im Spiel gewesen sein. Zeugen des Vorfalls werden dringend gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Polizeipräsidium Stuttgart

Behoerdenstress