3. Update zur Eilmeldung aus Kirchheim – Polizeilicher Einsatz wegen Gefahrenlage: Der 25-Jährige ist infolge mehrerer Schussverletzungen verstorben!

Kirchheim

Kirchheim
Kirchheim

 

Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz

Nach dem vorläufigen Untersuchungsergebnis der Mediziner des Instituts für Rechtsmedizin Mainz ist es wahrscheinlich, dass der 25-Jährige infolge mehrerer Schussverletzungen verstorben ist. Seine 56-jährige Mutter hat massive Kopfverletzungen und mehrere Wunden am Körper, die auf Stichverletzungen hindeuten. Einschüsse waren am Leichnam der Frau bei der Untersuchung vor Ort nicht erkennbar.

Die Rechtsmedizin Mainz wird beide Leichen am Wochenende im Institut obduzieren. Die Ergebnisse werden nicht vor Anfang der kommenden Woche vorliegen. Anfang nächster Woche wird nachberichtet.

Polizeipräsidium Rheinpfalz

 

 

Eilmeldung aus Kirchheim: Zweite Tote und zwei schwer verletzte Polizeibeamte bei Schießerei!

 

Update zur Eilmeldung aus Kirchheim: Mutter stirbt nach Scherenangriff, Sohn stirbt nach Schusswaffengebrauch durch Polizei!

 

2. Update zur Eilmeldung aus Kirchheim: Verstorbene Mutter und Sohn waren deutsche Staatsangehörige!

 

Behoerdenstress