Der nächste Einzelfall aus Neuss: Sittentäter belästigt Joggerin!

Neuss

Joggerin
Joggerin

 

Am frühen Donnerstagabend (18.10.) zeigte sich ein bislang unbekannter Mann in Reuschenberg gegenüber einer 37-Jährigen in schamverletzender Weise. Die Frau joggte, gegen 17:30 Uhr, im Bereich des Reuschenberger Busches. In der Nähe einer Fußgängerbrücke traf sie auf den Verdächtigen. Er kann folgendermaßen beschrieben werden: Massige Statur, etwa 190 Zentimeter groß, ungefähr 30 Jahre alt, kurze braune Haare, bekleidet mit einem hellblauen Shirt und einer schwarzen Jeans. Eine Fahndung nach dem Sittentäter durch die Polizei verlief bislang ohne Erfolg. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise auf die Person werden erbeten unter der Telefonnummer 02131 3000.

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde

Behoerdenstress