Kreis Soest – Falsche Polizei ruft an!

Foto: Polizei Anruf 110
Foto: Polizei Anruf 110

Am Donnerstag gab es fast im ganzen Kreisgebiet wieder einmal Anrufe von falschen Polizisten. Vor allem aus den Bereichen Soest, Warstein und Lippetal meldeten sich viele Bürger bei der Polizei. Bei den Anrufen erschienen im Display die Soester oder die Warsteiner Vorwahl mit der 91000, der Durchwahl zur Telefonzentrale der Polizei. Jedes Mal meldeten sich angebliche Polizeibeamte. Man habe Einbrecher festnehmen können. In deren Tasche habe sich eine Adressliste befunden, auf der auch der Name des Angerufenen steht. Anschließend fragte man nach Vermögenswerten und Bankkonten. Bisher ist der Polizei von Donnerstag kein Fall bekannt bei dem die Täter ans Ziel gelangt wären. Darum nochmals der dringende Tipp der Kriminalpolizei: „Legen Sie sofort auf, wenn sie bemerken, dass es sich um einen solchen Anruf handelt. Versuchen Sie nicht die Täter hinzuhalten um etwas über sie herauszubekommen. Wenn Sie verunsichert sind, ob es nicht vielleicht doch die Polizei ist, fragen Sie nach dem Namen und rufen sie über die Telefonzentrale der Polizei zurück! Wir wollen, dass Sie sicher leben! Ihre Polizei.“ (lü)

Kreispolizeibehörde Soest

Behoerdenstress