Emmerich: Engländer bei handfestem Streit mit Messer schwer verletzt, 52-jähriger Vater festgenommen!

Ein 27-jähriger Engländer wurde in der vergangenen Nacht (26. Oktober 2018) bei einer körperlichen Auseinandersetzung mit seinem 52-jährigen Vater schwer verletzt. Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen kam es gegen 0.30 Uhr in einem Haus an der Dechant-Sprünken-Straße zu einem zunächst verbalen Streit zwischen dem alkoholisierten 52-Jährigen und seinem ebenfalls alkoholisierten 27-jährigen Sohn. Die beiden Briten halten sich vorübergehend in der dortigen Wohnung auf. Im Verlauf des Streits verletzte der 52-Jährige mit einem Küchenmesser seinen Sohn am Hals, am Bauch und an den Armen. Der 27-jährige wurde mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht, Lebensgefahr besteht nicht. Der 52-Jährige verletzte sich bei dem Streit leicht am Finger, die erlittene Schnittverletzung wurde ambulant im Krankenhaus behandelt. Die Polizei nahm den 52-Jährigen vorläufig fest, auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde der 52-Jährige am Nachmittag entlassen. (ME)

Kreispolizeibehörde Kleve

Behoerdenstress