Bingen: Elfjährige schikaniert und Busfahrer angespuckt – Polizei fahndet nach dunkelhäutigem Täter

Bingen am Rhein: Eine elfjährige Schülerin wurde am 30.10.2018 gegen 13:50 Uhr im Bus, Linie 230, auf der Fahrt von Stromberg nach Bingen von mindestens einem Täter schikaniert. Der einschreitende Busfahrer kam der Schülerin zu Hilfe. Er wurde dabei von dem unbekannten Täter angespuckt. Ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung wurde eingeleitet.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

  • Dunkle Hautfarbe,
  • 16-18 Jahre alt,
  • schmale Figur,
  • dunkel gekleidet,
  • große Augen,
  • auffallend große Nase.

Opposition24