Mainz: Sexuelle Belästigung durch einen Griechen!

Mainz

Foto by: Screenshot Twitter Polizei RLP
Foto by: Screenshot Twitter Polizei RLP

 

Am 01.11.18 kommt es gegen 00:49 Uhr zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen in der Neutorstraße. Vermutlich infolge einer Enthemmung aufgrund von übermäßigem Alkoholkonsum werden zwei Frauen einer Gruppe von einem 20-jährigen Griechen aus der anderen Gruppe angesprochen, ob sie Geschlechtsverkehr wollten. Dadurch wurde die Stimmung aggressiv. Erst durch das Hinzuziehen der Polizei, sowie des Rechts- und Ordnungsamtes kann eine Eskalation vor Ort verhindert werden. Bei der Kontrolle wird ein Pfefferspray eines 24-Jährigen zur waffenrechtlichen Prüfung sichergestellt und der o.g. 20-jährige erhält einen Platzverweis.

Polizeipräsidium Mainz

Behoerdenstress